Wir sind wieder da

Zum Jahreswechsel wollen wir uns mit ein paar kurzen Zeilen zurück melden. Ihr fragt euch sicher, was wir die letzten Monate getrieben haben. Nachdem wir im März aus Thailand zurück kamen, zogen wir in die Nähe von Braunschweig in ein kleines Dorf, um dort ein Haus zu  sitten – sieben ganze Monate lang. Für uns komplettes Neuland: So lange waren wir schon lange nicht mehr an einen Ort gebunden. Noch dazu in einem Haus mit Garten komplett für uns allein. So viel Platz waren wir am Anfang gar nicht gewohnt. Doch das änderte sich schnell. Wir lernten es zu lieben, einen Garten zu haben. Auf dem Dorf zu leben. Ruhe. Weg von jeglichen Ablenkungen. In dieser Zeit beschäftigten wir uns viel mit uns selbst. Wie wollen wir leben? Was ist unsere Vision? Wie wollen wir Geld verdienen? Die Ideen sprudelten nur so aus uns heraus. Das tat gut. Robert suchte sich einen Teilzeit Job im Ort, um ein bisschen Geld zu verdienen. Ich schrieb regelmäßig für Little Lilies Diary und hatte sehr viel Spaß dabei. Darüber hinaus fing ich an, meine vielfältigen Interessen endlich in die Tat umzusetzen. Ich begann ein Fernstudium zur veganen Ernährungsberaterin, das ich vor ein paar Wochen auch erfolgreich abgeschlossen habe. Die Idee, eine gesunde und vegane Lebensweise weiterzuverbreiten und vor allem Eltern die Angst zu nehmen, ihren Nachwuchs vegan zu ernähren, ist zu meiner Leidenschaft geworden. Im nächsten Jahr werdet ihr auf diesem Gebiet mehr von mir hören. Gleichzeitig entstand bei uns die Idee, süße Shirts für vegane Kinder zu verkaufen. Denn was wir auf dem Markt fanden, gefiel uns nicht. Also fingen wir einfach an, selbst welche zu designen und über Spreadshirt zu vermarkten. Schnell wurden auch Shirts für Erwachsene daraus. Ganz nach dem Motto: Spread the Love (and the vegan message). Wir freuen uns, wenn ihr mal rein schaut. Es kommen laufend neue Designs dazu.
Mitte des Jahres wurden wir trotz allem wieder vom Fernweh gepackt. Wir hatten das Gefühl, auf der Stelle zu treten, fühlten uns einsam und sehnten uns nach kreativer Inspiration und gleichgesinnten Menschen. Nach langem Hin und Her sagte unser Bauchgefühl nur eins: Thailand.
Und so sitze ich jetzt wieder hier unter Palmen, am letzten Tag dieses Jahres, und schreibe diese Zeilen. Ich bin sehr dankbar für alles, was uns 2017 beschert hat.
Wenn uns jemand Anfang des Jahres gesagt hätte, was sich 2017 alles bei uns tun wird, hätten wir ihm wohl nicht geglaubt. So viel neue Ideen sind entstanden. So viel Klarheit in den Gedanken. Entschlossenheit und Mut, unseren eigenen Weg zu gehen, beruflich sowie privat. Voller Vertrauen starten wir in 2018 und sind uns sicher, dass das Universum uns ein Stück weiter an unsere Träume bringen wird.
Alles Liebe,
Eure Weltenbummler

  1 comment for “Wir sind wieder da

  1. Andrea
    31. Dezember 2017 at 18:00

    Hallo Ihr Lieben, wie schön, von Euch zu lesem. Ich wünsche Euch eine wunderschöne Zeit, Zufriedenheit, Geborgenheit, Liebe und Sonnenschein! Drückt Silvi von mir und startet gut ins Jahr 2018! Viele Grüße von Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.